WALD-WOHN-WERKRAUM, Andelsbuch, Vorarlberg

Arrow
Arrow
Slider
Credits: Marina Hämmerle

Flächenausmaß

ca. 50m2

PartnerInnen

Angelo Roventa

Nutzungszeitraum

August 2015 – Sommer 2016

Nutzungsart

Temporärer Wohnraum

Dass auch im ländlichen Raum Leerstand immer mehr zum Problem wird und Aktionen gesetzt werden müssen, um Gebäude umzunutzen zeigt das Projekt Wald-Wohn-Werkraum des Architekten Angelo Roventa auf. Sein symbiotischer Container greift dabei nicht in den Bestand des Heustadls ein, sondern benötigt lediglich einen Versorgungsanschluss – und fertig ist ein temporärer Wohnraum auf Basis eines Modulwohnsystems. Mit unserer organisatorischer und juristischer Unterstützung stand das Gästehaus, welches im Rahmen des Wettbewerbs Handerk+Form 2015 realisiert wurde, BesucherInnen des Ortes ein Jahr lang offen.


PartnerInnen

Angelo Roventa

elastic-living.com

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!