Projekte

T.R.U.S.T.111, Schönbrunner Straße 111, 1050 Wien

    Arrow
    Arrow
    Slider

    Flächenausmaß

    ca. 2500m2

    Teilnehmende Personen/Firmen

    u.a. PopInn, T.R.U.S.T.111

    Nutzungszeitraum

    August 2012 – November 2013

    Nutzungsart

    Ateliers, Bar/Lokal, Fahrradwerkstatt, Galerie, Guesthouse, Schanigarten, Shop

    Angefangen mit dem Pay-As-You-Wish Hostel PopInn wurde dem sanierungsbedürftigen Haus in der verkehrsträchtigen Schönbrunner Straße über den Zeitraum von mehr als einem Jahr sukzessive wieder Leben eingehaucht. Nach und nach wurden immer größere Teile des Hauses mit unterschiedlichen Nutzungskonzepten bespielt und mit Veranstaltungen das kulturelle Leben des Bezirkes belebt. Neben einem Guesthouse mit verschieden gestalteten Themenräumen, einer Fahrradwerkstatt, einer Bar, einem Sharing-Shop, einem Schanigarten, einer Galerie auf dem Dachboden und Künstlerateliers gab es auch

    Veranstaltungen: Attic, Décollage ist dein Fieber, La Petite Orgie, T.R.U.S.T.111 Geburtstagsfeierimmer Platz für ausgelagerte Universitäts-Lehrveranstaltungen und Grillveranstaltungen auf der Dachterrasse. Zum Schluss war aus einem Abbruchhaus ein bunter Zirkus voller Leben geworden, der Besucher aus aller Welt anzog.


    NutzerInnen (Auszug)

    Hoa Luo

    Hoa Luo

    Künstlerin

    Hoa Luo

    [rev_slider_vc alias=“schoen111″]

    Fotos: Jan Drobny


    Presseclippings

    Diplomarbeit Lukas Böckle - Try again. Fail again. Fail better.

    Initiierung, Leitung und Dokumentation eines prozessorientierten Zwischennutzungsprojekts in einem (halb-)leerstehenden Wiener Zinshaus vor der Sockelsanierung 2012-2013.
    Download-Link auf Anfrage: bitte Mail an office@nest.agency


    T.R.U.S.T. Beitrag W24

    Related Projects

    This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!