LEERSTANDSSPAZIERGANG, 1160 Wien


    Flächenausmaß

    (Gehsteigs-)Flächen vor 5 leerstehenden Erdgeschoßlokalen

    Teilnehmende Personen/Firmen

    u. a. Heinz Seidenbusch

    Nutzungszeitraum

    Jänner 2015

    Nutzungsart

    Galerie, Sprachschule, Stricksalon, Vereinslokal, Waschsalon

    Im Rahmen eines Stadtspaziergangs zu fünf ausgewählten Leerständen Ottakrings ging es darum, öffentlich vor dem geeigneten Straßenlokal in einer Performance darzustellen, wofür man diese Räumlichkeiten eigentlich gerne nutzen würde. Angesichts der zahlreichen Leerstände im Gegensatz zu den unerfüllten Raumwünschen von Menschen mit geringen finanziellen Mitteln scheint ein Stadtspaziergang in Kombination mit Performances als geeignetes Mittel, auf diesen Missstand im Stadtraum öffentlichkeitswirksam aufmerksam zu machen. Fünf Menschen oder Personengruppen demonstrieren vor „ihren“ Räumlichkeiten die dazugehörigen Nutzungsideen. Denn Ideen brauchen Raum. Leistbaren Raum.



    [rev_slider_vc alias=“leerstandsspaziergang“]

    This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!